Siebenstein Karlsruhe

News

Freitag, 07 Oktober 2022 15:03

Hurra! Ganz Siebenstein freut sich mit Pia Burkard ...

... über den ihr verliehenen Heinz-Kappes-Preis.

 „Wir freuen uns sehr, dass sich auch in diesen herausfordernden Zeiten so viele junge Menschen ehrenamtlich engagieren“, so Gabriele Kellermann, verantwortlich beim Rotary Club Karlsruhe-Fächerstadt (RC) für die Organisation des Heinz Kappes Preis, „Gerade jetzt ist dieses Engagement wichtiger denn je. “
Pia Burkard ist mit 15 Jahren ins Kinderprojekt Siebenstein eingestiegen, um dort mit Kindern und Jugendlichen wöchentliche kreative Angebote (Saisonales Basteln, kleine Nähprojekte) zu gestalten. Ihr ehrenamtliches Engagement weitete sie dann schnell aus: Gesellschaftsspiele im Kindercafé, Betreuung der Kakao-Theke. Und auch in der Hausaufgabenbetreuung und später in der 1:1 Nachhilfe begleitete Pia Burkard Kinder bis zum Schulabschluss. Aktuell übernimmt sie im Büro wichtige administrative Aufgaben. Trotzdem hat sie, neben ihrem Studium, weiterhin Zeit für die Kinder, wie bei besonderen Aktionen, z.B. bei Mädchenausflügen und Feste. Im Kinderprojekt hat sich Pia Burkard von einer ehrenamtlichen Schülerin zu einer hoch engagierten Mitgestalterin entwickelt.

Siebenstein dankt dem Rotary Club Karlsruhe-Fächerstadt für die Auszeichnung von Pia Burkard. Pia ist Teil eines ganz besonderen Teams an Ehrenamtlichen, die uns oft lange unterstützen und dazu beitragen, dass sich für Kinder der Südstadt eine Zukunftsperspektive entwickelt.
Es war ein Abend mit ungewöhnlich viel persönlicher Wertschätzung. Die Herzlichkeit und die vielen freundlichen Worte, die die Mitglieder des Rotary Club Karlsruhe-Fächerstadt, an die Preisträgerin gerichtet haben, haben diesen Abend zu etwas ganz Besonderem gemacht.
Die Auszeichnung ist eine Ermutigung für unser gemeinsames Engagement in der Karlsruher Südstadt.

PS: Heinz Kappes – Namensgeber des Preises
Der Preis ist nach dem früheren evangelischen Jugendpfarrer und Sozialpolitiker aus Karlsruhe, Heinz Kappes, benannt. Von 1923 bis 1933 war Heinz Kappes Jugendpfarrer in Karlsruhe. Es war seine Lebensmission, Not und Elend – insbesondere von Kindern und Jugendlichen aus Arbeiterfamilien – zu mildern. Heinz Kappes war Gründungsmitglied des Rotary Club Karlsruhe.

Ein Projekt der Nehemia Initiative Karlsruhe e.V.

Image
Image
Copyright © 2022 Siebenstein Karlsruhe.

Design und Entwicklung Cristian Faber
Datenschutzerklärung

Search

+49 721 9143 4744Winterstraße 29, 76137 Karlsruhe
Wir verwenden Cookies

Siebenstein verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.