„Serve the city“ mit Wasserbomben im Gepäck

  • 19 Jun 2018

Schon seit vielen Jahren bewegt „Servet he city“ die Stadt Karlsruhe. „Serve the city“ ... ist eine Rahmenstruktur für soziales Kurzzeit-Engagement. Viele Leute wollen gerne etwas Gutes tun, können sich aber nicht langfristig verpflichten. Serve the City schafft Gelegenheiten, mit kleinen Beiträgen den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt zu stärken.

Dieses Jahr profitierte Siebenstein wieder von tollen engagierten Mitarbeitern. Mit Wasserbomben im Gepäck hatten sie die Kinder sofort erobert. Bei den sommerlichen Temperaturen war das eine sehr lustige Erfrischung. Die Kletterwand wurde geöffnet und so war es ein Highlight für jeden einzelnen – vielen Dank dafür!

Mittlerweile ist die Initiative „Serve the city“ wie Siebenstein ein Projekt der Nehemia Initiative Karlsruhe e.V. und freut sich über die tollen Ideen und Möglichkeiten, die dadurch geschaffen werden.