Siebenstein Karlsruhe

News

Dienstag, 18 Februar 2014 12:34

Sanitätshaus Langmann überreicht Spende

3500 Euro für die Nachhilfearbeit und das Kindercafé bei Siebenstein

Karlsruhe, 17. Februar 2013 – der Inhaber des Sanitätshaus Langmann, Matthias Schweigert, überreichte die Spende von 3500 Euro am Mittwoch, 13. Februar, an das Kinderprojekt Siebenstein der Nehemia Initiative Karlsruhe e.V. Die Spende stammt aus der Aktion „Spenden statt Schenken“. Matthias Schweigert entschied sich den Betrag zu spenden, den er eigentlich für Kundenweihnachtspräsente vorgesehen hatte. Diese bekamen stattdessen einen schönen Kalender in dem auch die Arbeit von Siebenstein vorgestellt wurde.

„Wir freuen uns sehr über dieses große Nach-Weihnachtsgeschenk, das uns ermutigt und uns motiviert, uns auch 2014 für die Kinder in der Südstadt einzusetzen“, so die Leiterin Veronika Zech bei der Scheckübergabe.
Im Kinderprojekt Siebenstein erhalten Kinder mit dem Karlsruher Kinderpass 1:1 Nachhilfe durch Ehrenamtliche und können die Zeit nach dem Lernen im Kindercafé mit vielen Spielen und warmem Abendessen genießen.

Das Sanitätshaus Langmann hat zwei Filialen in Karlsruhe, in der Oststadt und in Mühlburg. Das Sanitätshaus hilft nicht nur weiter, wenn es darum geht, die Pflege von Menschen zuverlässig und auf dem modernsten Stand der Technik zu unterstützen, sondern ist auch spezialisiert im Bereich der Orthopädie-Technik und der Reha-Technik. Individuelle Versorgungskonzepte verhelfen den Betroffenen und deren Familien zu mehr Lebensqualität, Selbstständigkeit und Wohlbefinden.


Ein Projekt der Nehemia Initiative Karlsruhe e.V.

Image
Image
Copyright © 2023 Siebenstein Karlsruhe.

Design und Entwicklung Cristian Faber
Datenschutzerklärung

Search

+49 721 9143 4744Winterstraße 29, 76137 Karlsruhe
Wir verwenden Cookies

Siebenstein verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.