Siebenstein Karlsruhe

News

Montag, 07 März 2016 13:30

Brücken bauen mal anders

Welch eine Freude macht sich im Kindercafé nach dem Abendessen breit. Die Kinder scharen sich um zwei Körbe voller kleiner Geschenke, die Sabrina Meyerer mitgebracht hat. Es verschwinden Haarsprays, Duschgels, Bürsten, Lollies und, Cremetuben in den Taschen und Schulranzen.

Sabrina Meyerer, Inhaberin von Sentiva Friseur-Kosmetik-Wellness, hat sich die Zeit genommen und ist mit ihrer offenen und herzlichen Art, in den Alltag bei Siebenstein eingetaucht. - Nicht nur das, im Gepäck hat sie echte Pfälzer Schokoküsse und einen Scheck über 500 Euro.



Daniela Burkard: „Es ist etwas Besonderes, dass sich jemand aus der Pfalz über die Rheinbrücke zu uns auf den Weg macht. Ich wohne seit 27 Jahren in Maximiliansau und mein Herz schlägt für beide Seiten des Rheins. Ich bin sehr dankbar für diese tolle finanzielle Unterstützung. Sie hilft uns dabei unsere Projektarbeit zu sichern, die wir zum Großteil durch Spenden finanzieren. Als bleibende Erinnerung an Sabrinas Besuch, werden ein paar neue Spiele Einzug halten. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei Sentiva in Hagenbach, denn es gibt immer etwas aus unserem turbulenten Alltag zu berichten.“

Ein Projekt der Nehemia Initiative Karlsruhe e.V.

Image
Image
Copyright © 2023 Siebenstein Karlsruhe.

Design und Entwicklung Cristian Faber
Datenschutzerklärung

Search

+49 721 9143 4744Winterstraße 29, 76137 Karlsruhe
Wir verwenden Cookies

Siebenstein verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.